Die letzten Hinweise für Teilnehmer*innen

Liebe Teilnehmer*innen des 7. JUG Saxony Day,

an diesem Freitag ist es endlich soweit und die erste Online-Ausgabe des JUG Saxony Day öffnet ihre virtuellen Tore.

Wir freuen uns, Euch ein vielfältiges Konferenzprogramm mit tollen Referent*innen und unseren Sponsoren präsentieren zu können, bei denen ihr neben den Sessions im jeweiligen Chat-Channel vorbeischauen könnt!

Wer bereits in das Programmheft geschaut hat, wird feststellen, dass wir noch einmal am Konferenz-Setup gearbeitet haben. Nach einer kleinen Umgestaltung ist es jetzt noch einfacher für Euch zu bedienen.

Der #JSD2020 besteht aus zwei Tools: ClickMeeting für die Sessions und ein von uns selbst aufgesetzter Chat-Server via Mattermost für Kommunikation und Austausch.

Wichtig:
Ihr erhaltet am Donnerstag zwischen 08.00 Uhr und 12.00 Uhr Eure Zugangsdaten für den Chat-Server per E-Mail.
Das ist quasi Eure Eintrittskarte zur Konferenz. Checkt bitte auch Euren Spam-Ordner. Solltet ihr bis Donnerstagmittag keine Zugangsdaten erhalten haben, meldet Euch bitte per E-Mail an und wir kümmern uns um Euren Zugang!

Genauere Informationen zum Ablauf des Konferenztages, allen technischen Gegebenheiten und bereits einige Antworten auf eventuelle Fragen findet ihr in einem Teilnehmer*innen-Sheet, welches wir für Euch zusammengestellt haben.
Ihr findet das Sheet im Medienservice oder direkt hier als PDF-Dokument.

Zudem haben wir das Programm (PDF) um die relevanten Tracks für ClickMeeting ergänzt.

Twittert doch gerne mit uns am Konferenztag unter #JSD2020 und schaut auf unseren Profilen vorbei (Twitter und Instagram).

Wir wünschen Euch einen tollen JUG Saxony Day 2020!

Liebe Teilnehmer*innen des 7. JUG Saxony Day,

an diesem Freitag ist es endlich soweit und die erste Online-Ausgabe des JUG Saxony Day öffnet ihre virtuellen Tore.

Wir freuen uns, Euch ein vielfältiges Konferenzprogramm mit tollen Referent*innen und unseren Sponsoren präsentieren zu können, bei denen ihr neben den Sessions im jeweiligen Chat-Channel vorbeischauen könnt!

Wer bereits in das Programmheft geschaut hat, wird feststellen, dass wir noch einmal am Konferenz-Setup gearbeitet haben. Nach einer kleinen Umgestaltung ist es jetzt noch einfacher für Euch zu bedienen.

Der #JSD2020 besteht aus zwei Tools: ClickMeeting für die Sessions und ein von uns selbst aufgesetzter Chat-Server via Mattermost für Kommunikation und Austausch.

Wichtig:
Ihr erhaltet am Donnerstag zwischen 08.00 Uhr und 12.00 Uhr Eure Zugangsdaten für den Chat-Server per E-Mail.
Das ist quasi Eure Eintrittskarte zur Konferenz. Checkt bitte auch Euren Spam-Ordner. Solltet ihr bis Donnerstagmittag keine Zugangsdaten erhalten haben, meldet Euch bitte per E-Mail an und wir kümmern uns um Euren Zugang!

Genauere Informationen zum Ablauf des Konferenztages, allen technischen Gegebenheiten und bereits einige Antworten auf eventuelle Fragen findet ihr in einem Teilnehmer*innen-Sheet, welches wir für Euch zusammengestellt haben.
Ihr findet das Sheet im Medienservice oder direkt hier als PDF-Dokument.

Zudem haben wir das Programm (PDF) um die relevanten Tracks für ClickMeeting ergänzt.

Twittert doch gerne mit uns am Konferenztag unter #JSD2020 und schaut auf unseren Profilen vorbei (Twitter und Instagram).

Wir wünschen Euch einen tollen JUG Saxony Day 2020!

Schliessen
loading...